Er wurde am 6.6.1966 mit dem bürgerlichen Namen Samuel Beck geboren. Er hält sein Geburtsdatum für ein gutes Omen, da er weder an den Teufel noch an das Böse glaubt.

Er gründete 1988 als Sänger und Gitarrist die Band LUCHTEN und legte sich als Komponist den Künstlernamen Luchtenbeck zu, weil Samuel Beck bei der Gema schon vergeben war.

1999 ging er zum CIRCUS FLIC FLAC, der 2010 zunächst den laufenden Betrieb einstellte. Seit 2013 ist der Zirkus wieder auf Tournee. Momentan läuft die Show "Best of" mit Musik von Luchtenbeck.

Seit 2011 ist er mit seinem aktuellen Projekt SAMUEL DER UKULELENPREDIGER unterwegs, eine neuartige Kombination aus Sprache und Musik, bei der er seine philosophischen Betrachtungen in den Vordergrund stellt.