"Alles, was mir passiert, trägt zu meiner Entwicklung bei und Sachen die mir zu schaffen machen ganz besonders. Zu akzeptieren, dass einem echt beschissene Dinge widerfahren, fällt schwer. Dabei ist vielleicht das einzige, was ich tun muss, mich mit der Sache zu beschäftigen, der Rest geschieht von alleine."